Motorrad-Ausbildung
 
Die Fahrausbildung besteht aus der Grundausbildung, den besonderen Ausbildungsfahrten (Sonderfahrten) und der Prüfungsvorbereitung.
 
Fahrstunden werden von montags bis samstags angeboten. Wie viele Fahrstunden jeder Einzelne benötigt, können wir nicht vorhersagen. Sicher ist aber, dass Ihr nicht mehr Fahrstunden nehmen müsst, als unbedingt notwendig, denn nur zufriedene Fahrschüler machen auch weiterhin eine gute Werbung bei Freunden und Bekannten.
 
Die praktische Prüfung kann frühestens einen Monat vor dem jeweiligen Mindestalter für die beantragte Klasse abgelegt werden.
 
Sonderfahrten
 
Home Über uns Führerschein Links Kontakt
 
 
 
 
Unser Angebot Praxis Theorie
 
Preise Führerscheinklassen
 
Infos zur Ausbildung
Aufstieg von Klasse A1 auf Klasse A2
nach mind. 2 Jahren keine Sonderfahrten erforderlich, nur eine praktische Prüfung
Aufstieg von Klasse A2 auf
Klasse A
nach mind. 2 Jahren keine Sonderfahrten erforderlich, nur eine praktische Prüfung
Ersterteilung Klasse A1, A2, A
5 x Überland a 45 min
4 x Autobahn a 45 min
3 x Nachtfahrt a 45 min
Erweiterung von Klasse A1 auf Klasse A
3 x Überland a 45 min
2 x Autobahn a 45 min
1 x Nachtfahrt a 45 min